Sportverein Neueibau e.V.
Sportverein Neueibau e.V.


Im Jahre 1973 haben sich einige begeisterte Sportler aus Neueibau und Umgebung zusammengeschlossen und den damaligen Verein TSG 1973 Neueibau ins Leben gerufen. Diesem Verein gehörten in seinen ersten Jahren die Abteilungen Kegeln, Gymnastik und Fußball an. Im Jahre 1990 wurde aus dem TSG 1973 Neueibau der Sportverein Neueibau und die Zahl der Abteilungen reduzierte sich auf Fußball und Kegeln.

2003 löste sich der Fußball von seiner letzten Sparte und ist seitdem ein reiner Fußballverein, welcher seit 2005 vom Präsidenten Daniel Künzel und seinem Präsidium geleitet wird.

Der Sportverein Neueibau ist ein eingetragener Verein und Mitglied im Oberlausitzer Fußballverband e.V., Bezirksverband Fußball Dresden e.V. und im Sächsischen Fußballverband e.V.. Zusätzlich gehört er dem Kreissportbund sowie dem Landessportbund Sachsen e.V. an.


Dem Sportverein gehören neben seinem neuen Rasenplatz (Berglandarena), dem angrenzenden Hartplatz (Sportstätte Bergland) auch das Vereinsheim mit den dazugehörigen Umkleideräumen und den sanitären Einrichtungen.

In den letzten Jahren stieg die Zahl der Mitglieder um fast ein Drittel auf derzeit 154 (Stand 01.01.2010), welches vor allem aus den steigenden Mitgliederzahlen im Nachwuchs resultiert. Mittlerweile nehmen wieder 5 Nachwuchsmannschaften am offiziellen Spielbetrieb teil.

Zur Zeit treffen sich über 83 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren um Woche für Woche dem runden Leder nachzulaufen und geben alles, um Siege zu erringen. Und dieses Engagement vieler Vereinsmitglieder im Jugendbereich trug die letzten Jahre schon seine ersten Früchte. Die E-Junioren konnten mit dem Kreismeistertitel (Feld) und dem Hallenkreismeistertitel 2008 das Doubel holen und die A-Junioren errungen im gleichen Jahr mit der Kreismeisterschaft (Feld), der Hallenkreismeisterschaft und dem Kreispokal sogar das Trippel. Seit der Vereinsgründung ist dies das erfolgreichste Jahr im Nachwuchsbereich.

Neben den Nachwuchsmannschaften nehmen desweiteren 2 Männermannschaften und eine Seniorenmannschaft am offiziellen Spielbetrieb teil. Die größten Erfolge im Männerbereich feierte der Verein in den Jahren 1999 - 2001, wo die Männermannschaft den direkten Durchmarsch von der Kreisklasse bis in die Bezirksliga meisterte und diesen im Jahre 2003 mit dem Gewinn des Bezirkspokales noch krönen konnte.
Somit ist der Sportverein der einzige Verein aus dem Landkreis, welcher seit der Wiedervereinigung diesen Titel gewinnen konnte.

 

 

Vertretungsberichtigter Vorstand


Präsident
Mathias Mehn
Hutungstraße 6a
02739 Kottmar OT Walddorf


Im Verhinderungsfall laut Satzung:

Vizepräsident
Tom Offermanns
Turnhallenweg 10
02739 Kottmar OT Neueibau

Kontaktdaten
Adresse: Hutungstraße 6a
02739 Walddorf
E-Mail:
mathias.mehn@t-online.de
Telefon: 0 35 86 / 31 00 62
Handy : 0162 2506870
Webseite:
www.svneueibau.de
 
Rechtliches

Registeramt: Amtsgericht Löbau
Registernummer: 182
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jugendleiter:                                                                                                                                                      Stefan Seibt                                                                                                                                            Ohmannweg 8                                                                                                                                                02782 Seifhennersdorf                                                                                                                                     E-Mail: seibtl.neueibau@gmx.de                                                                                                                      Handy: 0152 52494921