A- JugendAn alle Vereinsmitglieder, Eltern und Sponsoren

SV-Neueibau e.V. - Vereinsinformationen 2018

 

 Liebe Vereinsmitglieder, Eltern und Sponsoren,


das Jahr 2018 ist bereits in vollem Gange, und wir hoffen, dass es für Alle weiterhin Gutes

bringt. Damit auch unser „Vereinsleben“ eine gute Basis hat, möchten wir Euch und Ihnen

einen Überblick unserer gemeinsamen Vereinsarbeit geben:

Die Hallensaison 2017/2018 ist bereits abgeschlossen:

 

1 Mannschaft: 3. Platz HKM

                        2. Platz Regionalmeisterschaft

                        4. Platz Landesmeisterschaft


A-Jugend:       4.Platz Endrunde

 

Der Spielbetrieb der Rückrunde 2017/2018 beginnt für alle Mannschaften im März.

Als SV Neueibau bedienen wir, wie in unserer Saisoneröffnung bekannt gegeben und vorgestellt, folgende Mannschaften:

=>1.Männermannschaft–Kreisoberliga

=>2.Männermannschaft-Kreisklasse page1image7640

=> Senioren (SpG SV Neueibau/Spvgg Ebersbach) – Kreisliga

=> B-Junioren (SpG) – Kreisliga

=> D-Junioren – Kreisliga

=> E-Junioren – Kreisliga

page1image12672

Informationen zum Spielbetrieb, Ansetzungen etc. sind über unsere Homepage

www.svneueibau.de und über www.fussball.de abrufbar.

Alle Mannschaften benötigen Trainer, Mannschaftsleiter, Betreuer und Nachwuchsspieler.
Für jedes Spiel sind neben Schieds- und Linienrichtern, Ordner, Kassierer und Helfer in der Bewirtung aus dem eigenen Verein notwendig. Jedes Turnier, jede Veranstaltung braucht engagierte Helfer.

Das heißt, jeder Einzelne von Euch/Ihnen ist wichtig und kann mit seiner/ihrer Hilfe dazu beitragen, sowohl den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten als auch eine gute Vereinsarbeit, ein gutes Vereinsleben mit zu gestalten. Dies hat die Sanierung des Feuerlöschteiches hinter dem Hartplatz im letzten Jahr gezeigt.

Gleichfalls die Pflege und Erhaltung unserer Sportstätten ist eine große Aufgabe. Regelmäßig berufen wir zu Arbeitseinsätzen ein. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, außerhalb der festgelegten Termine tätig zu werden und Hilfe anzubieten. 

Eine Übersicht ist auf unserer Homepage www.svneueibau.de eingestellt.

Aktuell läuft das Projekt der Volksbank Löbau – Neugersdorf „Crowdfunding“ unter dem Motto „Viele schaffen mehr!“ https://vb-loebau-zittau.viele-schaffen-mehr.de
Mit diesem Projekt, welches dankenswerter Weise durch Herrn Dietmar Müller begleitet und unterstützt wird, soll die in diesem Jahr in unserer „Bergland-Arena“ notwendige Rasenplatzsanierung (aller 3-4 Jahre erforderlich) finanziert werden. Jeder kann hier mit 10 € behilflich sein – online oder bar über die Mannschaftsleiter (pro 10 € legt die Volksbank 10 € drauf)!

Unterstützung ist ebenfalls über unser „Platzsponsoring“ möglich – eignet sich auch hervorragend als Geschenk/-gutschein!
Ansprechpartner sind Trainer/Mannschaftsleiter/Betreuer und die Präsidiumsmitglieder.
 

DieVisualisierung findet ihr/finden Sie unter

http://www.svneueibau.de/veranstaltungentermine.htm

 

SVN-Jahresübersicht 2018:

 

=> 22.01.18 – 02.04.18 „Crowdfunding“

https://vb-loebau-zittau.viele-schaffen-mehr.de

=> 1. Halbjahr: => Neubau der Ballfang-Anlage Hartplatz mit Unterstützung der  

     Gemeinde Kottmar

=> Gestaltung des Vorplatzes unseres Vereinsraumes

     (Neuverlegung Stromkabel/Pflasterarbeiten)

=> April 2018: Rasenplatzsanierung


=> 01.06.18 Mitgliederversammlung des SVN e.V. mit Wahl des Präsidiums


=> 23.06.18 G-Junioren-Endrunden-Turnier des FVO in der „Bergland-Arena“

=> 24.06.18 „Eibauer Bierzug“ => 23.06.18 Teilnahme am Einzug der Vereine

=> 24.06.18 Teilnahme am Bierzug

=> 08.12.18 Vereinsweihnachtsfeier

 

 

Da warten einige Herausforderungen auf jeden Einzelnen von uns! Lasst es uns

gemeinsam anpacken, damit wir weiterhin unter hervorragenden Bedingungen

Breitensport und ein intaktes

Vereinsleben anbieten und leben können!


Auf gutes Gelingen!

Herzlichen Dank und mit sportlichen Grüßen

 

Mathias Mehn Präsident

Stefan Seibt Jugendleiter

Gottfried Dießner Schiedsrichterobmann/ Trainerwesen

Tom Offermanns Vizepräsident

Kyrill Zimmermann Technischer Leiter

Katrin Kletschka Schriftführer

Jens Seidl Schatzmeister

Gerd Dornfeld Kassierer  

 

 

Volksbank Löbau-Zittau eG : BLZ 85590100 Ko.Nr.: 4520763509 Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien : BLZ 85050100 Ko.Nr.: 3000042180page2image19952

Der Rechnungsaussteller ist Kleinunternehmer i.S. § 19 des Umsatzstergesetzes. Ust.Nr.: 208/140/02811

 

 

Ein Wort in eigener Sache!

Durch großen Einsatz und Eigeninitiative vieler Vereinsmitglieder in der Vergangenheit, zählt unsere Sportanlage zu einer der schönsten im Kreis.              Ohne diesen Einsatz gäbe es den SV Neueibau wahrscheinlich nicht mehr.

Um auch in Zukunft unsere Anlage sauber und gepflegt zu erhalten und unseren Spielbetrieb in der Weise ohne Probleme gestalten zu können, brauchen wir eure Hilfe. Es fallen regelmäßige Tätigkeiten an, die mit Arbeitseinsätzen abgedeckt werden sollten. Dazu werden wir auf unserer Internetseite Termine einstellen.      Über die Übungsleiter könnt ihr Bescheid geben, wer uns unterstützen kann.

Wir als Verein bedanken uns dafür bei euch schon im Voraus.

 

Diese Arbeiten sind regelmäßig zu erledigen:

Wöchentlich:

> Rasenplatz eintreten (1.2.AH), 

> Tribüne säubern, Netze Großfeldtore hoch hängen (1.2.AH) 

> Hartplatz schleppen, Grasflächen und Ränder mähen, 

> Spielfläche Rasen mähen und abkehren, 

> Abkreiden Rasenplatz Großfeld und Kleinfeld (F/ E)

> säubern der Umkleidekabinen (besenrein)

Alle 2 Monate ( Mai/Juli/September)

Maler- und Instandhaltungsarbeiten 

Alle 2 Monate: (Juni/August/Oktober)

> Hänge Hundesport und Rasenplatz/Gelände Hundesport mähen

> Aschenbahn säubern

Im Oktober auszuführende Arbeiten:

> Hecken schneiden / Winterfestmachung vorbereiten

 

 

Sportverein Neueibau e.V.
Sportverein Neueibau e.V.


Im Jahre 1973 haben sich einige begeisterte Sportler aus Neueibau und Umgebung zusammengeschlossen und den damaligen Verein TSG 1973 Neueibau ins Leben gerufen. Diesem Verein gehörten in seinen ersten Jahren die Abteilungen Kegeln, Gymnastik und Fußball an. Im Jahre 1990 wurde aus dem TSG 1973 Neueibau der Sportverein Neueibau und die Zahl der Abteilungen reduzierte sich auf Fußball und Kegeln.

2003 löste sich der Fußball von seiner letzten Sparte und ist seitdem ein reiner Fußballverein, welcher seit 2005 vom Präsidenten Daniel Künzel und seinem Präsidium geleitet wird.

Der Sportverein Neueibau ist ein eingetragener Verein und Mitglied im Oberlausitzer Fußballverband e.V., Bezirksverband Fußball Dresden e.V. und im Sächsischen Fußballverband e.V.. Zusätzlich gehört er dem Kreissportbund sowie dem Landessportbund Sachsen e.V. an.


Dem Sportverein gehören neben seinem neuen Rasenplatz (Berglandarena), dem angrenzenden Hartplatz (Sportstätte Bergland) auch das Vereinsheim mit den dazugehörigen Umkleideräumen und den sanitären Einrichtungen.

In den letzten Jahren stieg die Zahl der Mitglieder um fast ein Drittel auf derzeit 154 (Stand 01.01.2010), welches vor allem aus den steigenden Mitgliederzahlen im Nachwuchs resultiert. Mittlerweile nehmen wieder 5 Nachwuchsmannschaften am offiziellen Spielbetrieb teil.

Zur Zeit treffen sich über 83 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren um Woche für Woche dem runden Leder nachzulaufen und geben alles, um Siege zu erringen. Und dieses Engagement vieler Vereinsmitglieder im Jugendbereich trug die letzten Jahre schon seine ersten Früchte. Die E-Junioren konnten mit dem Kreismeistertitel (Feld) und dem Hallenkreismeistertitel 2008 das Doubel holen und die A-Junioren errungen im gleichen Jahr mit der Kreismeisterschaft (Feld), der Hallenkreismeisterschaft und dem Kreispokal sogar das Trippel. Seit der Vereinsgründung ist dies das erfolgreichste Jahr im Nachwuchsbereich.

Neben den Nachwuchsmannschaften nehmen desweiteren 2 Männermannschaften und eine Seniorenmannschaft am offiziellen Spielbetrieb teil. Die größten Erfolge im Männerbereich feierte der Verein in den Jahren 1999 - 2001, wo die Männermannschaft den direkten Durchmarsch von der Kreisklasse bis in die Bezirksliga meisterte und diesen im Jahre 2003 mit dem Gewinn des Bezirkspokales noch krönen konnte.
Somit ist der Sportverein der einzige Verein aus dem Landkreis, welcher seit der Wiedervereinigung diesen Titel gewinnen konnte.

 

 

Vertretungsberichtigter Vorstand


Präsident
Mathias Mehn
Hutungstraße 6a
02739 Kottmar OT Walddorf


Im Verhinderungsfall laut Satzung:

Vizepräsident
Tom Offermanns
Turnhallenweg 10
02739 Kottmar OT Neueibau

Kontaktdaten
Adresse: Hutungstraße 6a
02739 Walddorf
E-Mail:
mathias.mehn@t-online.de
Telefon: 0 35 86 / 31 00 62
Handy : 0162 2506870
Webseite:
www.svneueibau.de
 
Rechtliches

Registeramt: Amtsgericht Löbau
Registernummer: 182
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jugendleiter:                                                                                                                                                      Stefan Seibt                                                                                                                                            Ohmannweg 8                                                                                                                                                02782 Seifhennersdorf                                                                                                                                     E-Mail: seibtl.neueibau@gmx.de                                                                                                                      Handy: 0152 52494921